Wenn Sie zwei Wochen zu Hause bleiben, benötigen Sie möglicherweise diese Dinge

In einigen Fällen kann die Öffentlichkeit aus verschiedenen Gründen aufgefordert werden, in ihren eigenen vier Wänden zu bleiben, möglicherweise aufgrund von Gesundheitsproblemen, politischen Problemen, Wetterbedingungen usw. Wenn Sie jedoch etwa zwei Wochen zu Hause bleiben, wird empfohlen, dass die Öffentlichkeit etwas mitbringt. Schauen Sie sich an, was sie sind und ob sie von Ihrer Liste gestrichen werden können.

Sehen Sie, welche Gegenstände Sie auf die Liste setzen sollten!

Genug Essen für zwei Wochen

Gemäß den Empfehlungendes US-Heimatschutzministeriums sollte jede Person etwa zwei Wochen lang Lebensmittel und Wasser aufbewahren, wenn einer Familie geraten wird, zu Hause zu bleiben.

Es wird empfohlen, dass Menschen nicht verderbliche und dennoch gesunde Lebensmittel wie Reis, Bohnen, Nudeln und Hafer kaufen, um eine gesunde Ernährung aufrechtzuerhalten. Es wird jedoch auch empfohlen, dass Menschen Snacks und andere Leckereien, die Ihren mentalen Zustand und Ihre Moral während einer Quarantäne verbessern können, nicht vernachlässigen.

Eine Versorgung mit eigenem Wasser

Auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass die Wasserversorgung der Vereinigten Staaten in einer Quarantänesituation beeinträchtigt wird, bedeutet dies nicht, dass es unklug ist, über eine eigene Wasserversorgung zu verfügen.

Obwohl das US-Heimatschutzministerium eine zweiwöchige Versorgung vorschlägt, bemerkt Dr. Manisha Juthami von der Yale School of Medicine: „Wir haben das Glück, in einem Land zu leben, in dem der größte Teil des Leitungswassers trinkbar ist.“ Allerdings leben diejenigen, die in ländlichen Gebieten leben mit begrenzten Vorräten sollte genügend Wasser gespeichert werden.

Kopien Ihrer Krankenakten

Im Notfall, bei dem die Bewohner einige Zeit im Haus bleiben müssen, wird empfohlen, dass Sie Kopien und elektronische Versionen Ihrer Krankenakten von Ärzten, Krankenhäusern usw. erhalten.

Wenn Ihre Gesundheit in Gefahr ist und Sie medizinische Versorgung benötigen, können Sie einem Arzt alle Informationen zur Verfügung stellen, die er möglicherweise benötigt, um Ihnen zu helfen. Viele dieser Dokumente enthalten wichtige Informationen, die verwendet werden können, wenn Sie bewusstlos sind oder auf einen Arzt reagieren können.

Psychische Gesundheit ist ebenfalls wichtig

Angesichts der Tatsache, dass die meisten Menschen es nicht mögen, lange zu Hause zu bleiben, wenn Sie möglicherweise einige Tage zu Hause bleiben müssen, ist es wichtig, über Ihre geistige Gesundheit nachzudenken.

Obwohl Sie auch fernsehen können, wird empfohlen, andere Unterhaltungsformen vorzubereiten, z. B. Bücher lesen oder Brettspiele. Wenn Sie Kinder dabei haben, ist es sehr wichtig, dass sie sich konzentrieren.

Bereiten Sie Ihre persönlichen medizinischen Hilfsmittel vor

Wenn Ihnen geraten wird, das Haus nicht zu verlassen, fällt es Ihnen möglicherweise schwer, medizinische Versorgung zu erhalten, an die Sie vorher noch nicht gedacht haben. Dazu gehören Kontakte, Kontaktlösungen, Hörgerätebatterien usw.

Darüber hinaus schadet es nicht, jeden Tag einige rezeptfreie Medikamente wie Schmerzmittel, Magenmedikamente und elektrolythaltige Flüssigkeiten zu kaufen. Kaufen Sie jedoch bitte keine Masken, da bestimmte Personengruppen Masken verwenden müssen, z. B. medizinische Fachkräfte.

Weiter: Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise nicht das einzige Lebewesen in der Familie sind!

Gibt es ein Erste-Hilfe-Set?

Wenn jemand in Ihrem Haus festsitzt und verletzt wird, aber keine sofortige medizinische Behandlung benötigt, schadet es nicht, ein Erste-Hilfe-Set zur Hand zu haben. Ein einfaches und gut gepflegtes Erste-Hilfe-Set kann eine Lösung für eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen bieten, die von Schnitten und Verbrennungen bis hin zu Kopfschmerzen und Allergien reichen.

Sie können entweder eine im Geschäft kaufen oder eine im Laufe der Zeit mit dem Nötigsten auffüllen, von dem Sie glauben, dass es am besten zu Ihnen und Ihrer Familie passt.

Versuchen Sie, 30-Tage-verschreibungspflichtige Medikamente einzunehmen

Laut Marguerite Neill, einer Expertin für Infektionskrankheiten an der Brown University, sollten die Menschen fast immer mindestens 30 Tage mit ihren verschreibungspflichtigen Medikamenten versorgt sein.

Darüber hinaus empfiehlt das US-Heimatschutzministerium, dass die Menschen regelmäßig die Anzahl ihrer Rezepte überprüfen, um sicherzustellen, dass sie zu Hause ständig versorgt werden. Obwohl viele Rezepte in der Menge begrenzt sind, können Sie Ihren Arzt bitten, bei Bedarf eine Ausnahme zu machen.

Haben Sie genug hygienische Haushaltsprodukte

Obwohl die meisten Familien möglicherweise nur ein oder zwei Dinge mehr Hand- und Spülmittel kaufen, als sie benötigen, möchten Sie möglicherweise ein wenig mehr kaufen, wenn Sie sich darauf vorbereiten, einige Zeit im Haus zu bleiben.

Neben Hand- und Spülmittel sind auch andere Produkte wichtig, z. B. Toilettenpapier, Taschentücher, Pflegeprodukte für Frauen und Windeln. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, solche Gegenstände nicht zu horten, da andere sie ebenfalls benötigen.

Kaufen Sie einen Wasseraufbereiter, wenn Sie über Leitungswasser besorgt sind

Wenn Sie sich immer noch Sorgen über die Menge an Wasser machen, die Sie haben, gibt es keinen Grund, sich mit unzähligen Wasserflaschen zu versorgen, wenn man bedenkt, dass es sich um eine solche Plastikverschwendung handelt.

Im Gegenteil, wenn Sie über die Wasserqualität in Ihrer Region besorgt sind, können Sie einen Wasserreiniger wie Brita kaufen, um das Leitungswasser zu reinigen. Am wichtigsten ist, dass Lifestraw fast alle Wasserquellen sofort reinigen kann, sodass Sie auch eine auswählen können.

Pass auf Ihren Hund auf!

Wenn Menschen zu Hause gefangen sind, brauchen sie viele Dinge, aber viele Menschen vergessen, dass ihre Hunde auch Bedürfnisse haben. Ganz oben auf der Liste steht das Essen, von dem wir alle wissen, dass es viel isst. Stellen Sie also sicher, dass es mehr als genug hat.

Darüber hinaus ist es auch gut, ihnen zusätzliche Snacks und neues Spielzeug zu kaufen, damit sie sich besser konzentrieren können. Schließlich ist es vorteilhaft zu versuchen, sie dazu zu bringen, auf eine Weise zu trainieren, die Sie für richtig halten.

Vergessen Sie nicht über Babyprodukte

Wenn Sie kleine Kinder und Babys haben, ist es natürlich wichtig, genug von den Dingen zu haben, die sie brauchen. Bezieht sich normalerweise auf Windeln, Babymilchpulver, Babytücher und so weiter.

Obwohl die meisten Menschen bereits mehr haben, als sie brauchen, um auf ihre Kinder aufzupassen, ist es wichtig, dass Sie mehr haben, als Sie brauchen, um zu verhindern, dass Sie für längere Zeit das Haus verlassen. Aber denken Sie noch einmal daran, dass andere Menschen auch Dinge für ihre Kinder vorbereiten müssen.

Katzenstreu ist ebenfalls erforderlich

Obwohl Katzen typische „störungsfreie“ Haustiere sind und nicht viel Aufmerksamkeit erfordern, ist eine Sache, die Sie nicht verbrauchen möchten, Katzenstreu außer Futter, wenn Sie eine Hauskatze haben.

Wenn Sie ausgehen, kann dies ein ernstes Problem in Ihrem Haus verursachen, das dazu führen kann, dass Ihre Katze zu jeder gewünschten Toilette geht. Dies ist nicht nur ekelhaft, sondern verbreitet auch Keime im Haushalt, die Sie nicht wollen.

Ein Thermometer kann praktisch sein

Besonders wenn es eine Krankheit gibt, kann ein Thermometer den Unterschied ausmachen. Normalerweise lassen manche Menschen andere ihre Stirn berühren, um festzustellen, ob sie „warm“ sind. Dies ist keine zuverlässige Methode, um festzustellen, ob eine Person wirklich Fieber hat.

Mit einem Thermometer können Sie jedoch die Körpertemperatur einer Person genau ablesen, um festzustellen, ob sie krank ist. Wenn es also eine Krankheit gibt, ist es wichtig, regelmäßig die Temperatur aller um Sie herum zu überprüfen.

Das Internet kann nützlich sein

Obwohl die überwiegende Mehrheit der Welt Zugang zum Internet hat, ist es möglicherweise eine gute Idee, den Anbieter zu wechseln oder Ihr Abonnement zu aktualisieren, wenn Sie sich nicht sicher sind. In einer Zeit der Isolation kann das Internet auf verschiedene Weise nützlich sein.

Es kann nicht nur als Unterhaltungsquelle, sondern auch als Kommunikationsquelle, Nachrichtenquelle und Möglichkeit, um Hilfe zu bitten, verwendet werden. Darüber hinaus können damit online Produkte wie Lebensmittel oder andere Notwendigkeiten bestellt werden.

Waschmittel kann hilfreicher sein als Sie denken

Wenn Sie längere Zeit zu Hause bleiben, ist Hygiene das Wichtigste. Händedesinfektionsmittel sind nicht die einzigen Dinge, die sauber gehalten werden müssen. Es ist auch wichtig, genügend Waschmittel für die Lebensdauer zu haben.

Sie müssen die Bakterien abwaschen, die sich den ganzen Tag über auf Ihrer Kleidung angesammelt haben. Es wird empfohlen, beim Kauf ein konzentriertes Waschmittel zu kaufen. Die Fakten haben gezeigt, dass es eine längere Lebensdauer hat.

Lernen Sie weiterhin einige Tipps, wie Sie während der Isolation effizient und gesund bleiben können!

Machen Sie sich bereit für jeden Tag, als würden Sie zur Arbeit oder zur Schule gehen

Obwohl es möglicherweise einfacher ist, den ganzen Tag faul im Pyjama zu liegen, kann ein effektiver Morgenplan Ihrer Denkweise sehr helfen. Dies bedeutet, gleichzeitig aufzuwachen, ein gesundes Frühstück zu essen und sich auf den Rest des Tages vorzubereiten.

Selbst wenn Sie nicht nach außen gehen, kann dies Ihrer geistigen Gesundheit helfen. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, kann dies außerdem dazu beitragen, Ihre Arbeitseffizienz zu verbessern und ein respektableres Aussehen zu erzielen, insbesondere wenn Sie Videokonferenzen führen.

Sich bewegen

Unabhängig davon, ob Sie eine Person sind, die das Fitnessstudio besucht oder überhaupt nicht trainiert, ist Bewegung eine großartige Möglichkeit, Ihren Geist, Körper und Geist zu verbessern. Besonders wenn Sie gezwungen sind, am selben Ort zu bleiben, ist Bewegung unbedingt erforderlich.

Es ist auch nicht unmöglich, selbst wenn Sie keine Heimausrüstung haben. Es gibt Hunderte von Videos online, die zeigen, wie Sie schnelle und praktische Übungen ohne Ausrüstung oder Gegenstände durchführen können, die Sie in Ihrem Haus herumliegen.

Bleib sozial

Wenn Sie mit anderen Menschen zusammen sind, ist es wichtig, Zeit miteinander zu verbringen und sich gegenseitig zu beschäftigen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie jede Sekunde umeinander sein müssen, aber es ist schön, Menschen zu haben, mit denen Sie interagieren können.

Selbst wenn Sie Ihr Haus nicht verlassen, ist es unglaublich hilfreich, mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in Kontakt zu bleiben, die nicht mit Ihnen zusammen sind. Spielen Sie mit ihnen Online-Spiele, senden Sie Textnachrichten, rufen Sie sie an und tun Sie alles, um Sie in Kontakt zu halten!

Entwickeln Sie ein altes Hobby oder probieren Sie ein neues Hobby aus

Vielleicht haben Sie eine alte Malausrüstung oder waren ein unersättlicher Leser, bevor Sie anfingen zu arbeiten. Nehmen Sie sich Zeit, um sich wieder mit Dingen in Verbindung zu setzen, die Sie gerne gemacht haben oder die Sie schon immer ausprobieren wollten.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Zeit zu vertreiben, Ihre Aufmerksamkeit von Ihrer Umgebung abzulenken und etwas Neues über sich selbst zu lernen. Natürlich ist es manchmal gut, Netflix-Shows zu sehen, aber nach einer Weile wird es alt!

Achten Sie darauf, was Sie verzögert haben

Egal, ob Ihre Fußleisten seit vielen Jahren nicht mehr gereinigt wurden oder Ihr Schrank voller Müll ist, nutzen Sie diese Zeit, um sich mit Dingen zu befassen, die Sie verschoben haben. Egal wie eintönig sie auch sein mögen, es gibt wirklich keine bessere Zeit als wenn Sie in Ihrem Haus festsitzen.

Sie werden nicht nur Dinge von Ihrer To-Do-Liste streichen, sondern sich auch produktiv fühlen und das Gefühl haben, etwas erreicht zu haben, wenn Sie eine überfällige Aufgabe erledigt haben.